Liebe Freunde, liebe Gäste und Partner von ETERNAL AFRIKA,

 

unsere Vorreise im Mai nach Südafrika war wundervoll. Einige haben uns auf Instagram begleitet und unsere Reise miterlebt.

 

Es sind natürlich unsichere Zeiten, aber sicher geht es Euch so wie uns, wir wollen wieder schöne Dinge erleben und das so unbeschwert wie möglich. Daher war uns diese Reise ganz besonders wichtig. Denn wir wollten uns die Strecken, die Unterkünfte und die schönen Plätze auf der Route ansehen und auch unsere Freunde in Südafrika wieder sehen, die auch durch harte Zeiten gegangen sind. Der Benefit für Euch, ist auf Herz und Nieren geprüfte Reiserouten und vorher zu wissen, wann es auch schon mal eine längere Fahrt wird.

 

Ich plane jede Reise individuell, das macht den größten Teil der Eternal Afrika Reisen aus. Danke an dieser Stelle für das Vertrauen in mich und Wolfram. Und wenn Ihr wissen wollt, wie die Reisen ankommen, könnt Ihr gerne im Gästebuch schnuppern.

 

Und dann gibts da noch ein besonderes Steckenpferd, unsere begleiteten Selbstfahrreisen, die einmal jährlich stattfinden.

 

Mehr dazu findet Ihr unter den Reiseangeboten: am 22. Februar 2023 (direkt am Aschermittwoch) machen wir uns mit max. 12 Gästen auf nach Südafrika .... und direkt im Anschluss gibts im März 2023 eine ganz aktive Tour durch die Drakensberge, an den Indischen Ozean und zum Krüger Nationalpark.

 

Und im Jahr 2024 gehts sicherlich wieder ins südliche Afrika, denn mit den Planungen für den zweiten Teil der Coast2Coast Expedition (mein Herzensprojekt) habe ich ebenfalls begonnen.

 

Also unsere Partner in Afrika und wir freuen uns, Eure Afrikapläne wieder zu verwirklichen!

Wir sind gerne dabei an Eurer Seite; kontaktiert uns gerne.

 

Herzliche Grüße

 

Martina

 

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Eternal Afrika/Martina Knoblauch