Coast2Coast 1. Teil - Namibia - Botswana und Victoria Fälle

Mit dem Dachzelt ganz schön wild unterwegs .... Eine geführte Exkursion für Selbstfahrer vom Atlantik Namibias bishin zu den Victoriafällen in Simbabwe in 2019

Ein lang gehegter Traum wurde wahr! Im Mai 2019 ging es mit einer kleinen Reisegruppe sehr wild durch Namibia vom Atlantik bis nach Botswana und als Highlight zu den Victoriafällen.

 

Schon immer wollte Martina den Kontinent queren und da das insgesamt mehr als 40 Tage dauert, gibt es einen ersten und einen zweiten Teil. Geführt wurde der erste Teil der Reise von einem professionellen südafrikanischen Guide und von Wolfram und Martina begleitet.

 

Die Reise führte 4000 km zum größten Teil durch unbefestigte Straßen, Trockenflussbetten, über spannenden Pässe und durch die Wüste und wird im Juli 2022 fortgesetzt.

und hier ein kleiner Rückblick auf den ersten Teil der Coast2Coast Exkursion vom Atlantik, über den Messum Crater zum Hoanib, durch das Kaokoveld zum Etosha Nationalpark in den wilden unberührten Khaudom Nationalpark und durch den Caprivi bis zum Chobe Fluss in Botswana und zum Abschluss an die Victoriafälle ... großartig und Danke an unsere Mitreisenden aus 2019

 

und ein Ausblick auf die Fortsetzung im Juli 2022 ... Wir freuen uns auf Euch!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Eternal Afrika/Martina Knoblauch